6 Tipps wie Du die Segel richtig setzt, um dein Ziel entspannt zu erreichen!

Um in deinem Leben ans Ziel zu kommen ist es wichtig, zunächst dein Ziel zu kennen und dann die Segel richtig zu setzen.

Doch wie setze ich die Segel richtig?

Die meisten Menschen denken, dass es ausreichend ist, ihren Verstand einzusetzen und möglichst viel zu arbeiten, damit ihre Vorhaben gelingen, sie ihre Ziele umsetzen können. Hierbei verlieren sie oft aus dem Blick, für Pausen, Entspannung und das eigene Wohlbefinden im Leben zu sorgen. Schnell befinden sie sich im Hamsterrad, in der Stressspirale und statt nach oben gibt es kein vorwärts kommen mehr, es kommt zur Stagnation oder der Weg führt vielleicht sogar nach unten.

Nicht nur die moderne Stressforschung und viele spirituelle Lehren weisen immer wieder darauf hin, wie wichtig es ist, sich einen Raum zu schaffen, in dem die Seele baumeln kann, der Verstand zum Stillstand kommt.

Erst durch Entspannung und innere Stille ist es möglich, schöpferisch tätig zu werden und sich mit seiner schöpferischen Kraft zu verbinden, die dann im eigenen Leben und möglicherweise im Leben anderer zum Ausdruck kommt.

Hier 6 Tipps, was du tun kannst, um dich mit deiner Schöpfungskraft zu verbinden:

  1. sorge für genügend Freiraum in deinem Leben (gerade auch wenn Du glaubst, keine Zeit dafür zu haben)
  2. begib Dich an Orte, an denen du entspannen kannst, zum Beispiel in der Natur etc.
  3. richte Dir zu Hause einen Ruheplatz ein, an dem Du entspannen oder schöne Dinge für dich tun kannst.
  4. übe ein Entspannungsverfahren oder Meditation aus oder höre regelmäßig Entspannungsmusik
  5. visualisiere deine Ziele aus der Ruhe heraus (d. h. mache Dir eine exakte Vorstellung von deinem Ziel, lass es vor deinem geistigen Auge erscheinen und lasse die dazugehörenden Gefühle/Emotionen wie Freude, Glücksgefühle etc. dazu hochkommen)
  6. drücke deine Dankbarkeit in deinem Leben aus. Dankbarkeit hilft Dir sofort, positive Energien zu erzeugen und zieht mehr von allem Positiven in dein Leben.

Beim anklicken des Youtube Videos werden Daten an Youtube / Google übertragen. Klicken Sie nur wenn Sie damit einverstanden sind.

Für diejenigen, die gerne Entspannungsmusik hören:

Hier findest Du eine kurze Entspannungsreise „Segel setzen“ von Jörg Stolte aus der CD „Der Schutzengel“. Ich selbst liebe diese Musik und höre sie gerne, um zu entspannen. Schau doch einfach mal rein und höre sie Dir an!

Weitere Infos zur Musik: http://www.musicdesign.de

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.